Rückführung

Werfe deinen Blick nach innen

für wichtige Erkenntnisse in Deinem Leben

Werfe einen Blick nach Innen, den Du nie wieder vergessen wirst und der Dich zu neuen Erkenntnissen für Dein Leben führen wird. Die Rückführungstherapie eröffnet Dir einen Zugang zu Deiner Seele, der in dieser Intensität selten erlebbar ist.

 

Ich begleite Dich dabei als „Reiseführerin” an Deiner Seite. Entdecke Dich selbst, lerne Dein immerwährendes Muster kennen. Löse Probleme und heile Symptome auf einer tieferen Ebene als bisher.

Denn alles was Dir bis heute begegnet ist, dich begeistert aber auch frustriert oder krank gemacht hat, steht in einem größeren Kontext und passiert nicht zufällig.

So deuten Blockaden oder Schicksalsschläge auf randalierende Anteile in uns, die unsere Aufmerksamkeit erregen wollen. Schaue genauer hin und erkunde weniger die Ursachen, sondern gehe direkt an die Wurzeln heran.

Wer die Hintergründe zu seiner aktuellen Situation erfahren will, kann diese mit meiner Rückführungstherapie durchleuchten. Es ist weniger wichtig, ob Du an frühere Leben bzw. an die Wiedergeburt glaubst. Vielmehr geht es darum, Bilder in Deinem Innersten zu wecken, die versteckten oder verdrängten Themen aufzudecken und seelische Botschaften hervorzubringen.

Diese Bilder bzw. früheren Leben dienen als Projektionsfläche, um Unbewusstes an die Oberfläche zu befördern. Sie wirken wie ein Vergrößerungsglas und spiegeln aktuelle Situationen wider. Dabei gewinnst Du nicht nur Erkenntnisse über Dein Leben, sondern erfährst auch eine therapeutisch heilsame Wirkung.

 

Dein  ganzes Leben wird sich verändern, wenn Du mit Deinem Schatten Frieden schließt. 

(Debbie Ford, Psychologin)

Film von Ruediger Dhalke, Moderne Reinkarnationstherapie»

Der bekannt Psychotherapeut und Mediziner Dr. Rüdiger Dahlke, Autor vieler Bestseller der Alternativmedizin ist ein begeisterter Befürworter der Reinkarnationstherapie

Trutz Hardo "Wiedergeburt die Beweise"

Trutz Hardo gilt als der bekannteste Rückführungsexperte Deutschlands. Millionen kennen ihn aus dem Fernsehen, denn er hat verschiedentlich vor laufender Kamera selbst in Live-Sendungen Personen erfolgreich in ihre früheren Leben zurückgeführt

Heilsam ist die Rückführungstherapie bei folgenden Beschwerden:

 

  • Hintergründe von Körpersymptomen jeglicher Art
  • unverarbeitete Schicksalsschläge (Tod, Trauer, Trennung…), Traumata
  • psychische Leiden wie Depressionen, Ängsten, Phobien, vom Leben abgeschnitten
  • Ehe-/Partnerschaftsprobleme, sexuelle Probleme, familiärer Stress, Inneres Kind
  • berufliche Sorgen (Burn-Out, Leistungsdruck, Angst vor Veränderung…)
  • Blockaden im Inneren und Äußeren

RüMHilfreich kann der Einstieg auch für diese Themenstellungen sein:

 

  • den Wunsch sich selbst besser kennen lernen zu wollen
  • Antworten zu finden auf die Frage: „Wer bin ich, wo will ich hin, was ist meine Aufgabe?”
  • die eigene Persönlichkeitsentwicklung
  • den Wunsch mit der eigenen geistigen Führung in Kontakt zu kommen und sich spirituell weiter zu entwickeln

 

Channeling

Botschaften der Geistigen Welt

Rückführung

Dein Blick nach Innen

Clearing

Lösung von Fremdenergien

Trance Healing

Der mediale Weg zur Selbstheilung

Numerologie

Erkenne wer Du wirklich bist

Die therapeutische Rückführung dient der Auflösung von Ängsten /Fehlprogrammierungen im Unterbewusstsein und beinhaltet die Leid- und Schuldauflösung.

Die Rückführung ist das Wiedererleben von Ereignissen aus einem Ihrer früheren Leben in einem Zustand tiefer Entspannung. Die Tiefenentspannung ist ein Zustand konzentrierter Aufmerksamkeit.

Unter meiner Anweisung und Führung entspannt sich Ihr Körper, was die Aktivierung Ihres Erinnerungsvermögens bewirkt. Erlebnisse und Gefühle ihrer früheren Leben können wieder freigesetzt werden. Ihnen wird bewusst, wie der Einfluss der Erfahrungen aus früheren Leben sich auf Ihr gegenwärtiges Verhalten in Beziehungen oder im beruflichen und privaten Alltag auswirkt.

Da unsere Seelen nicht wollen, dass wir ewig in unseren Traumata feststecken, wird im Prozess der Rückführung die Heilung durch ein Vergebungsritual initiiert.

Es bewirkt, dass Sie sich von den Beschwerdesymptomen, Phobien, Ängsten, unterdrückten Gefühlen (wie z.B. Wut) befreien können oderzumindest eine spürbare Verminderung der jeweiligenThematik erreichen werden.

Mit der Rückführung in frühere Leben wird es Ihnen möglich sein, Namen, Daten, Personen und deren Lebensumstände lebhaft zu schildern. Sie können detaillierte Beobachtungen machen und erfühlen. Auch werden Sie sich selbst z.B. als Mann, Frau oder Kind wahrnehmen können.

In dem früheren Leben wird es Ihnen zudem möglich sein, Menschen, die im heutigen Leben für Sie eine bedeutende Rolle spielen, wiederzuerkennen.

Nach Beendigung der Rückführung werden Sie sich an alles Wahrgenommene erinnern können.

Es ist Ihnen auch möglich eine Rückführung aus reiner Neugier zu machen oder sich mit ihr vertraut zu machen.

 

Dazu empfehle ich Ihnen ein Vorleben mit ausschließlich schönen Erlebnissen aufzusuchen.

Es könnte sein, dass eine Rückführungen nicht erfolgreich durchgeführt werden kann, da beispielsweise eine Fremdenergie (Besetzung) in Ihrem Energiesystem vorliegt.

 

In diesem Fall werde ich mit Ihnen vorerst ein “Clearing” (Befreiung von der Fremdenergie) vornehmen und danach zu einem neu vereinbarten Termin (in Absprache mit Ihnen) die Rückführung durchführen.

Was die Rückführungstherapie alles zu leisten vermag

(Aufdeckung der Gründe und Zusammenhänge und damit Aufhebung und eventuell teilweise oder oft völlige Heilung von grundsätzlich allem, was irgendwann einmal “fehlprogrammiert” worden war, sei es in diesem Leben, im Bauch der Mutter oder aber in einem früheren Leben)

 

  1. Eigenheiten: Homo- oder Bisexualität, Süchte, Fresssucht, Abneigungen aller Art, auffälliges oder abnormes Verhalten, Vorurteile (gegen Rassen, Völker, Nationen, Geschlechter, Orte)
  1. Ängste / Phobien: Angst vor Dunkelheit, Wasser, Alleinsein, Verantwortung, Angst Kinder zu gebären, Angst vor Schlangen, Spinnen, Pferden, Hunde, Höhe, vor dem Fliegen, Agoraphobie (Angst über einen Marktplatz zu gehen) Platzangst, Angst vor gewissen Menschen, vor Männern, Frauen
  1. Sexuelle Störungen: Frigidität, Impotenz, Ekel vor Geschlechtsteilen, Ablehnung von Sex, Horror vor Sex, Verweigerung, Orgasmushemmung
  1. Beziehungsschwierigkeiten: Hass auf, Verachtung für, Angst vor bestimmten Personen wie Vater, Mutter, Geschwister, Partner, Arbeitgeber. Und umgekehrt: deren Ablehnung, Abneigung
  1. Gemütskrankheiten: Willenlosigkeit, Depression bis hin zum Selbstmordvorhaben, manische Zustände
  1. Allergien: ausgelöst durch Tiere (z.B. Katzen- oder Pferdefell), Staub, Pollen (Heuschnupfen) Metalle, Nahrungsmittel, Medikamente
  1. Psychomatische Krankheiten: Asthma, Magersucht, Migräne, Magengeschwüre, Übersäuerung, Hämorrhoiden, Hyper- oder Hypotonie
  1. Schuldgefühle: aller Art, aber auch bewusste, jedoch meist unbewusste Selbstbestrafungsmechanismen, Helfersyndrom
  1. Komplexe: Misstrauen, Erfolgslosigkeit, Selbstüberschätzung, Narzissmus, Realitätsflucht, Minderwertigkeitsgefühl, Manger an Selbstvertrauen, Selbstliebe, Durchsetzungsvermögen, seelische Wärme 
  1. Alpträume: Verfolgt werden, Herunterfallen, Versagen, Blamierung, Bedrohung…. 
  1. Körperliche Geburtsmerkmaleoder-Schäden: Aufdeckung der Ursache von Muttermalen, Klumpfuss, Hasenscharte, Wasserkopf, Mongolismus 
  1. Eingebildete Krankheiten: bei diesen ist kein medizinischer Be-fund nachzuweisen, sie gehen meist auf frühere schwere Verletzungen oder Todeswunden zurück. 
  1. Psychomatische Störungen: vom Stottern (oft Angst, etwas “Falsches” zu sagen) bis zu Gehbehinderungen, Tics 
  1. Zwangshandlungen/Manien: Schlüsselmanie, Kleptomanie, Waschmanie 
  1. Krankheiten (allgemein):

a) schwere oder unheilbare Krankheiten: Krebs, MS, Epliepsie, Aids
b) Ständing wieder auftretende Symptome: z.B. Herpes, Pilze
c) Schwachstellen am Körper
d) Unerklärliche Krankheiten
e) Chronische Krankheiten 

  1. Psychische Krankheiten: Verhaltensstörungen, Persönlichkeits-störungen, Stresskrankheiten, Persönlichkeitsveränderung

 

Der Pauschalpreis beinhaltet die Vor- und Nachbesprechung (jeweils ca. 30 bis 45 min) und die Rückführung (kann durchschnittlich 2 bis 4 Std. dauern, je nachdem, wie viele Leben zu Ihrer „Problemursache“ aufgesucht werden müssen). Vereinbarte Termine die nicht vorher abgesagt wurden, werden zum vollen Preis berechnet.

Gerade bei Themen, die sich über Jahre (bzw. Jahrzehnte) festgesetzt haben, empfiehlt es sich mehrere Sitzungen einzuplanen.

Die Sitzungen gehen täglich von Montag bis Freitag, meistens vormittags (in Absprache auch Samstags). Feiertage  und Brückentage sind auch buchbar.

  • Eine Sitzung inkl. Vor- und Nachbesprechung dauert max. fünf Stunden (300 Minuten)

Manche meiner Klienten starten mit einer Sitzung, verlängern dann nach den ersten Erfahrungen um weitere Wochen und erlauben es sich, ohne Zeitdruck in die Tiefe zu gehen.

 

Preise

Die Rückführungstherapie wird von gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht übernommen. Für Selbstzahler gilt:

Pauschalpreis für eine Sitzung  = 560 CHF

Ratenzahlungen sind bei mir auf Anfrage möglich.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass durch eine Rückführung die Selbstheilungskräfte aktiviert werden sollen
und keinesfalls ein Arztbesuch, psychologische oder psychiatrische Hilfe ersetzt werden kann.